Der Garten ist eine Energiequelle des Hauses. Er nährt das Haus und seine Bewohner mit lebensnotwendiger Energie, im chinesischen Chi genannt, die dann nach Innen ins Haus gelenkt wird.
Garten und Terrasse werden zu Lebensräumen, die zum essen, lesen, spielen oder zum arbeiten genutzt werden.

Auch kleine Gärten, Reihenhausgärten, Innenhöfe kann man optisch vergrößern. Weniger ist manchmal mehr und kann an der richtigen Stelle für ein harmonisches Gleichgewicht sorgen.

Die Gestaltung des Gartens erfolgt nach den Bestimmungen der
8 Himmelsrichtungen, den 5 Elementen
, der Ausgewogenheit von Yin und Yang unter Berücksichtigung der 4 Jahreszeiten. Die Feng Shui Beratung wird all diese Prinzipien berücksichtigen, so dass von uns angefangen, bis hin zum Gartenarchitekten und schließlich des ausführenden Gärtners ein wunderbares Gesamtkonzept eintsteht.

Nutzen Sie die Energie Ihres Gartens, um Glück und Zufriedenheit in allen Lebensbereichen zu fördern.